Blüten Essenzen

Bach Blüten Therapie

und weitere Essenzen

 

Bachblüten und andere EssenzenDr. Bach, der Begründer der Bachblüten Therapie, erkannte die feinstoffliche Wirkung einzelner Blüten Essenzen auf verschiedene „Seelenzustände“.
Viele Essenzen können helfen, von störenden Verhaltensmustern und Gemütslagen zu befreien.

Laut Dr. Bach haben viele Körpersymptome ihren Ursprung in einer seelischen Unausgewogenheit. Daher können Blüten Essenzen auch die Selbstheilungstendenzen des Körpers günstig beeinflussen.

 

 

Bach ordnete den von ihm postulierten negativen Seelenzuständen jeweils eine Essenz zu, die eine Harmonisierung fördern soll. Traditionell tragen die nummerierten Essenzen englische Namen und sind verschiedenen Anwendungsgebieten zugeordnet.

Bach postulierte 37 Essenzen aus 37 Blüten und eine Essenz aus Fels-Quellwasser (Rock Water) ohne Zugabe von Blüten. Zusätzlich bestimmte er eine Kombination aus fünf Essenzen, die er als Notfalltropfen („Rescue Remedy“) für akute Belastungssituationen empfahl.

Diese 38 Essenzen unterteilte er in sieben Gruppen, die er jeweils bestimmten Gemütszuständen zuordnete.

Im Gegensatz zum Simile-Prinzip in der Homöopathie sollen diese Essenzen als positiver Gegenpol eine Harmonisierung negativer Seelenzustände direkt bewirken können.

In den vergangenen Jahren sind zahlreiche andere Essenzen auf dem Markt erschienen, die sich bezüglich ihrer Herstellung an die Bach-Blüten anlehnen, allerdings nicht im Kanon von Bach enthalten sind:

 

  • Rosalinde-Essenzen
  • Australische Blütenessenzen,
  • Love Essenzen
  • Orchideenblüten-Essenzen, u.v.m.

 

Eine Massage kombiniert mit der ganz persönlichen, individuellen Blütenessenz kann eine große Unterstützung in vielen Lebens-und Krisensituationen sein, oder ganz einfach „nur“ dem bewussteren Wohlfühlen dienen.

So ist es möglich für seinen persönlichen, individuellen „Seelenzustand“ ganz gezielt die passende Schwingung zu finden.

 

Anwendungsgebiete:

  • Wunsch nach erhöhtem Wohlgefühl oder nach persönlicher Weiterentwicklung
  • Begleitbehandlung bei akuter und chronischer Krankheit
  • Akutbehandlung in Lebenskrisen und psychischen Stresssituationen
  • bewusst machen von unbewussten emotionalen Blockaden und Themen …

 

Merken

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial